Die Gebühr des Steuerberaters ist in der Steuerberatervergütungsverordnung (StbVV) festgelegt. Nach ihr muss jeder Steuerberater seine Leistungen abrechnen (§ 64 StBerG). https://www.gesetze-im-internet.de/stbgebv/BJNR014420981.html

Der Rechnungsbetrag bemisst sich nach dem Gegenstandswert der Leistung: Umsatz, Einkünfte oder Zeitaufwand.

Haben Sie Fragen zu Ihrer Rechnung oder den voraussichtlichen Kosten für die Erstellung Ihrer Steuerunterlagen, werden wir diese jederzeit gerne mit Ihnen besprechen.